Pemphigus

Pemphigus Erkrankungen

Es gibt verschiedene Pemphigus-Arten, die im Wesentlichen mit Pusteln an der Haut, Pfoten und Ohren gekennzeichnet sind.

Viele Besitzer betroffener Hunde sind oftmals verzweifelt und stehen kurz vor der Entscheidung, ihren Hund zu erlösen. Erfahrungen mit betroffenen Hunden in unserem AI-Forum haben jedoch gezeigt, dass diesen Hunden mit der richtigen Einstellung auf Medikmente durchaus zu helfen ist, auch wenn es immer wieder einmal Rückschläge gibt.

Nachfolgend eine Kurzinfo zu Pemphigus-Erkrankungen. Darüber hinaus gehende Ausführungen sind geplant.

Pemphigus foliaceus

Pemphigus foliaceus ist eine Hautkrankheit aus der Gruppe der blasenbildenden Autoimmundermatosen. Im Gegensatz zum Pemphigus vulgaris zeichnet er sich durch Blasenbildung der oberen Schichten der Epidermis aus. Sie wird durch Autoantikörper gegen Desmoglein 1 (ein Cadherin) ausgelöst. Die Erkrankung kommt beim Menschen, aber auch Haushunden und Hauskatzen vor.

Pemphigus vulgaris

Der Pemphigus vulgaris, auch Blasensucht genannt, ist eine Hautkrankheit aus der Gruppe der blasenbildenden Autoimmundermatosen. Er zeichnet sich durch Blasenbildung aufgrund einer Akantholyse der unteren Schichten der Epidermis aus. Ursächlich sind IgG-Autoantikörper gegen Desmoglein 3 (“Pemphigus-Antigen”; ein Proteinbestandteil des Desmosoms), welche in den Interzellularräumen der betroffenen Hautareale, sowie im Serum der Erkrankten nachgewiesen werden können. Damit unterscheidet er sich vom Pemphigus foliaceus, bei dem Desmoglein 1 und die oberen Epidermisschichten betroffen sind.

Für den Austausch mit anderen Hundebesitzern AI-kranker Hunde (auch Hunde mit AI-Symptomen und noch unklarer Diagnose) steht zudem unter dem Link http://www.carookee.de/forum/autoimmun ein von den Betreibern dieser Website betreutes nicht öffentliches Forum zur Verfügung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s